Mobiles Internet am Flughafen Frankfurt

Wer sich erst einmal daran gewöhnt hat mit dem Internet zu arbeiten und zu leben, der kann bald nicht mehr darauf verzichten. Überall gibt es Informationen, die man gerne mal schnell nachschauen möchte, ein paar Mails, die man noch lesen möchte oder einfach Wartezeit, die man gerne sinnvoller nutzen möchte.

Auch auf Reisen ist das nicht anders. Wer beispielsweise am Flughafen Frankfurt im World Wide Web surfen möchte, findet hier Informationen dazu, wie das geht.

Mobiler Internet Zugang am Flughafen Frankfurt

Wer das mobile Internet am Flughafen Frankfurt nutzen möchte, kann prinzipiell zwei Möglichkeiten nutzen:

 

  • Hot Spots
    Auf dem Gelände des Flughafens Frankfurt befinden sich in etwa 200 Access Points, an denen man sich per W-LAN ins Internet einloggen kann. Die Hot Spots stehen allen T-Mobile oder T-COM Kunden ohne Bereitstellungskosten oder Grundpreis zur Verfügung. Wer nicht Telekom oder T-COM Kunde ist, kann natürlich dennoch über die HOT Spots einen Internet-Zugang bekommen, allerdings muss dann per Handy SMS ein Benutzerkennwort beantragt werden und per Kreditkarte ein Hot Spot Pass gebucht werden.  

    Bei regelmäßiger Nutzung der T-Mobile oder T-Com Hot Spots am Flughafen Frankfurt sowie in ganz Deutschland und im Ausland, sollte sich für eine dauerhaft gültige Zugangskennung entscheiden, sowie eine Hot Spot Flat von T-Mobile in Erwägung ziehen. Die Kosten für die W-LAN Nutzung sind jedoch so hoch, dass sich längeres Surfen im Internet damit kaum lohnt. Pro Stunde müssen mit etwas über sechs Euro gerechnet werden.


  • UMTS
    Wer nicht nur am Flughafen Frankfurt, sondern auf Reisen und zu Hause regelmäßig das mobile Internet nutzt, der sollte sich für eine mobile Internet Flatrate oder einen mobilen Internet Prepaid Tarif entscheiden.  Gerade an zentralen Stellen des öffentlichen Lebens, wie dem Flughafen Frankfurt, und in den großen Städten und Ballungsräumen kann mit einer sehr guten UMTS Verfügbarkeit gerechnet werden. Per UMTS surfen Sie an diesen Örtlichkeiten also schnell, zuverlässig und unabhängig von W-LAN. Auf diese Weise können Sie mögliche Wartezeiten, wie beispielsweise an Flughäfen, effektiv nutzen und müssen sich nicht um die entstehenden Kosten kümmern oder ständig die Uhr im Auge behalten – außer natürlich um Ihren Flug nicht zu verpassen! 
Mobiles Internet ist super einfach!

Reisekomfort am Flughafen Frankfurt

Aber nicht nur die ein mobiler Internet-Zugang macht das Reisen am Flughafen Frankfurt komfortabel. Planen Sie Ihre Reise und erleichtern Sie sich das Leben durch eine smarte Nutzung von Online-Buchungsangeboten. Sparen können Sie dann nebenbei!

Parken am Flughafen Frankfurt

Wie an anderen Flughäfen kann auch hier das Parken durchaus teuer werden. Wer sicher gehen möchte einen günstigen Parkplatz zu finden, der informiert sich frühzeitig und bucht bei geeigneten Anbietern günstig online. Das Parken am Flughafen Frankfurt ist sowohl auf dem Gelände der Flughafen als auch bei alternativen Anbietern möglich.

Mietwagen, Hotel, etc.

Nicht nur das Parken am Flughafen Frankfurt, sondern auch ein Mietwagen oder ein Hotel am Flughafen können praktisch online gebucht werden. Vergleichsseiten helfen Ihnen in wenigen Minuten, den günstigsten Anbieter heraus zu finden.  

  • Sie haben eigene UMTS-Hardware
  • Tarif ohne Hardware bestellen
  • Simkarte erhalten
  • Karte einlegen und lossurfen